top of page

Wechseljahre der Frauen – eine Be»Last»ung oder Herausforderung?

Aktualisiert: 9. Juni 2023

Die Wechseljahre, auch Menopause genannt, ist ein natürlicher biologischer Prozess, der bei Frauen im Alter zwischen ca. 45 und 55 Jahren auftritt. Dieser Prozess wird durch den Rückgang der Hormonproduktion im Körper verursacht und kann zu verschiedenen körperlichen und emotionalen Veränderungen führen. Zu den häufigsten Symptomen der Wechseljahre gehören Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, trockene Haut und Schleimhäute sowie vaginale Trockenheit. Diese Symptome können für Frauen sehr belastend sein und ihre Lebensqualität massiv beeinträchtigen.

Wechseljahre der Frauen, Mentales Coaching
Mentales Coaching bei Voinmental entfaltet Dein volles Potenzial!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Frauen, die unter den Symptomen der Wechseljahre leiden. Die Hormonersatztherapie (HET) ist eine der am häufigsten verwendeten Optionen, um den Hormonmangel auszugleichen. Allerdings ist die HET nicht für alle Frauen geeignet und birgt einige Risiken. Alternativen zur HET: Eine ausgewogene Ernährung kann helfen, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Regelmäßige körperliche Aktivität kann dazu beitragen, den Körper fit und gesund zu halten. Entspannungsübungen wie Yoga oder Meditation können helfen, Stress abzubauen. Es ist sehr wichtig, ausreichend Schlaf zu bekommen und den Alkoholkonsum zu reduzieren.


Die Wechseljahre können für Frauen eine extreme Belastung sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Symptome zu lindern. Auch könnte ein Mentales Coaching oder eine Hypnosetherapie helfen, um die Lebensqualität während der Wechseljahre zu steigern.


Du kannst - mental!


Voinmental – Tanja Willi

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page